PERI UP Flex Treppe 75

Die leichte Gerüsttreppe für flexible Zugangslösungen
Die Anpassung an die Gebäudeöffnungen erfolgt mit kurzen Treppenläufen auf außen angehängten Konsolen – unabhängig von der Etagenhöhe.
PERI UP Flex Treppe Alu 75: Doppelläufige Gerüsttreppen am Neubau eines Flüssiggasbehälters. Geländer an den äußeren und mittleren Wangen sorgen für sichere Laufwege.
PERI UP Flex Treppe Alu 75: Kurze Treppenläufe mit 75 cm Breite bieten auch für kleine Räume und enge Geometrien maximale Anpassungsfähigkeit.
PERI UP Flex Treppe Alu 75: Durch den Anbau stirnseitiger Treppeneinheiten kann jede Geschossebene erreicht werden.

Produktinformation

Die PERI UP Gerüsttreppe mit Alu-Treppenläufen ist der ideale Zugang zu höher gelegenen Arbeitsplätzen. Sie ist als gleich- und gegenläufige Variante erhältlich und kann bis zu einer Höhe von 90 m aufgebaut werden. Geschlossene Belagsflächen, gleiche Stufenhöhen sowie ebene Podeste minimieren Stolperfallen und sorgen für hohe Sicherheit. Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten lassen sich stirn- oder längsseitig realisieren. Höhenanpassungen können im Turm oder über Konsolen bis zu 25 cm im System ohne Stahlrohr/Kupplungen angebracht werden. Die PERI UP Flex Treppe 75 lässt sich zudem in ein bestehendes PERI UP Modulgerüst bzw. Rahmengerüst integriert oder als eigenständige Gerüsttreppe nutzen.

Vorteile

  • Das 25-cm-Raster bietet selbst auf kleinstem Raum große Flexibilität, alle Felder lassen sich lückenlos schließen.
  • Mittels Systembauteilen im 50-cm-Raster kann der Zutritt zu Gebäudeöffnungen mit kurzen Treppenläufen auf außen angehängten Konsolen einfach angepasst werden.
  • Schnelle Montage ohne Diagonalen und großzügigem Ankerraster.


Technische Information

Grundrisse: 1,50 m x 2,50 m | 1,50 m x 3,00 m
Zulässige Belastungen: Für Treppenläufe und Beläge: 2,0 kN/m²
Für die Gesamtkonstruktion bis 66 m: 2,0 kN/m² auf 20 m Lauflänge
Gewichte: Steigmeter gegenläufig in 2,50 m Variante: ca. 85 kg
Steigmeter gleichläufig in 3,00 m Variante: ca. 115 kg
Anpassungen an das Gebäude:

1,0 m und 0,5 m Höhenanpassungen über Konsole oder im Turm
0,2 m Höhenanpassungen über Treppenriegel

Zulassungen:

Regelausführung gemäß EN 12810

 

Sonstige Merkmale

Gegenläufiger und gleichläufiger Treppenturm als Zugangsmittel für zeitweilige Arbeiten an hoch gelegenen Arbeitsplätzen; Horizontalriegel vorlaufend montierbar; Gravity Lock sichert Horizontalriegel sofort beim Einlegen in die Rosette; integrierte Belagsicherung; Verwendung von Standardstielen mit eingepresstem Rohrzapfen


Weitere Varianten

Bau- und Ausbautreppe

Mit der Bau- und Ausbautreppe lassen sich kompakte Zugänge im Inneren von Gebäuden mit kleinen Treppenlöchern erstellen. Dazu werden kürzere Horizontalriegel im 90° Winkel höhengleich angeschlossen und Treppenläufe mit geringeren Lauflängen und -höhen eingesetzt. Die Bau- und Ausbautreppe dient gleichzeitig als Arbeitsplattform für die Bearbeitung der Wandseiten. Mit Standardbauteilen können Zugänge in Höhenschritten von 25 cm geschaffen werden.

Vorteile

  • Die Bau- und Ausbautreppe bietet Flexibilität für zeitweilige Arbeiten an hoch gelegenen Arbeitsplätzen bei speziellen Grundrissen.

  • Kurze Treppenläufe mit 75 cm Breite bieten  maximale Anpassungsfähigkeit für kleine  Räume und enge Geometrien.

Technische Information

Zulässige Belastungen: für Treppenläufe und Beläge: 2,0 kN/m²
Gewichte: Steigmeter gegenläufig in 1,50 m Variante: ca. 80 kg
Anpassungen an das Gebäude:

1,0 m und 0,5 m Höhenanpassungen im Turm
Flexible Höhenanpassungen über Klemmrosette und Riegel

Zulassungen:

Regelausführung gemäß EN 12810

Sonstige Merkmale

Horizontalriegel vorlaufend montierbar, Gravity Lock sichert Horizontalriegel sofort beim Einlegen in die Rosette; integrierte Belagsicherung; Verwendung von Standardstielen mit eingepresstem Rohrzapfen


Referenzprojekte

Alle Referenzen anzeigen

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fachberater in Ihrer Nähe suchen

Prämien für den Arbeitsschutz 

Die BG Bau födert ausgewählte Produkte, um die Arbeitssicherheit weiter zu erhöhen.

Jetzt Prämie sichern