You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Wetterschutzdach Kühlhaussanierung, Lohne (Oldenburg)
Mercedes Benz Museum
Gerüstbauwissen in Theorie und Praxis
DUO Planer
  • Baustelle des Monats

    Wetterschutzdach Kühlhaussanierung, Lohne (Oldenburg)

  • Verschlusstechnik bei Ankerlöchern

    Fachwissen für PERI Kunden

  • Seminarreihe Gerüstbautechnik

    Gerüstbauwissen in Theorie und Praxis

  • PERI QuickSolve | DUO Planner

    Schnelle und einfache Planung einfacher Grundrisse

Baustelle des Monats

Wetterschutzdach Kühlhaussanierung, Lohne

Segmentweise Dachsanierung mit fahrbarem PERI LGS Wetterschutzdach

Zur Projektbeschreibung

Verschlusstechnik bei Ankerlöchern

Die ästhetische wie funktionale Qualität im Ortbetonbau hängt wesentlich von der Güte der Detaillösungen ab.

Mehr Informationen

Weiterbildung, die sich lohnt

Informieren Sie sich über unser aktuelles Seminarangebot im Gerüstbereich

Zur Seminarübersicht

PERI QuickSolve | DUO Planner

Die schnelle und einfache Applikation für die Planung einfacher Grundrisse

Weitere Informationen

PERI Deutschland

Schalungs- und Gerüstsysteme, baubegleitende Dienstleistungen sowie Platten und Zubehör aus einer Hand. Wir sind Ihr zuverlässiger Partner in allen Projektphasen des Bauens.

Produkte und Dienstleistungen im Fokus

PERI UP Flex Wetterschutzdach LGS

Zur Produktseite

Flexibles und mietbares Überdachungssystem für Sanierung und Neubau aus Gerüstbauteilen – für Spannweiten bis zu 45 Metern

VARIOKIT Ingenieurbaukasten
 

Zur Produktseite

Ingenieurbaulösungen mit dem Baukastenprinzip kostengünstig realisieren

Dienstleistung: Einsatz- und Taktplanung

Zur Produktseite

Optimaler Einsatz der PERI Schalungs- und Gerüstsysteme auf Ihrer Baustelle


PERI Fachberatersuche – Kontaktaufnahme leicht gemacht

Sie möchten mehr über unsere Schalungs- und Gerüstsysteme erfahren bzw. bei der Planung und Realisierung Ihres Projekts auf unser Dienstleistungen zurückgreifen?

Dann kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fachberater in Ihrer Nähe finden

PERI Standorte

PERI ist deutschlandweit vertreten.
Finden Sie uns auch in Ihrer Nähe.

Alle Standorte auf einen Blick

Die universelle Leichtschalung für Wände, Säulen und Decken
DUO - Egal ob Fundament, Säulen, Decken und Wände. Unsere DUO kann so einiges.

DUO Verbundschalung

Egal ob Fundamente, Wände, Säulen oder Decken – unsere Leichtschalung DUO kann so einiges. Gerade für Baustellen, auf denen kein Kran vorhanden ist oder nicht eingesetzt werden kann, bietet das System Vorteile. 

Mehr erfahren

UP Easy - Take it

PERI UP Easy Fassadengerüst

Das Gerüstsystem PERI UP Easy ist ein „Leichtgewicht“ unter den Stahl-Fassadengerüsten. Es lässt sich nahezu ohne Kupplungen und mit geringem Werkzeugeinsatz schnell und sicher montieren.

Mehr erfahren

Durch den Rosetten-Knoten am Rahmen lässt sich das Rahmengerüst mit den Systembauteilen des Modulgerüsts PERI UP Flex kombinieren.

PERI Informationsmaterial

Aktuelle Unterlagen über unsere Produkte und Services finden Sie als PDF-Download in der Mediathek oder auf der jeweiligen Produktseite.

Allgemeinen Downloadbereich aufrufen

PERI Tools – Kleine Helfer, große Wirkung

Webapplikationen rund um Schalung und Gerüst

Ob Büro oder Baustelle: Die digitalen Helfer von PERI sind wertvolle Werkzeuge für die Planung, Arbeitsvorbereitung und Ausführung.

Jetzt PERI Apps und Webtools entdecken

PERI – ein Arbeitgeber mit Perspektive

Sie wollen sich beruflich weiterentwickeln? Egal ob Einsteiger, Professional, Schüler oder Student - PERI bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Bewerben Sie sich – Karrierechancen für Berufseinsteiger und Professionals

Unsere Kunden

Porträt von Michael Brunkhorst, Geschäftsführer bei B&T Gerüstbau, Eydelstedt

Michael Brunkhorst
Geschäftsführer

„PERI stand uns von der ersten Idee bis zur Rückgabe des Materials als zuverlässiger Partner konsequent zur Seite und ermöglichte uns somit, das gewünschte Ziel kurzfristig zu erreichen. Besonders zu betonen ist die extrem schnelle Lieferkette: Schon wenige Tage nach Auftragsvergabe konnten unsere Gerüstbauer die ersten Binder bzw. Auflager montieren. Durch den unkomplizierten Aufbau mit kurzen Montagezeiten und wenig Werkzeugen waren wir in der Lage, die Dachkonstruktion wenige Tage später einsatzbereit übergeben zu können. Das Gewicht der Konstruktion ließ sich dank der aufeinander abgestimmten Kombination aus Gerüst und Schalungsbauteilen sicher ableiten. Und das Verziehen des kompletten 42-m-Daches war mit nur 4 Monteuren per Hand möglich.“

Zum Projektbericht

Porträt von Marco Schürmanns, Bauleiter bei PORR Deutschland GmbH, ZNL Berlin, Infrastruktur/Ingenieurbau

Marco Schürmanns
Bauleiter

„Wir setzen für den gesamten Tiefbauteil des Pumpwerks Schalung und Gerüst von PERI ein. Besondere Herausforderungen waren die runden Außenwände, die mit drei Kletterschalungssätzen realisiert wurden – mit sofortiger Nachbehandlungsmöglichkeit des Betons von den Nachlaufbühnen aus. PERI UP wurde bei uns in verschiedenster Weise als Traggerüst, Treppenturm, Absturzsicherung und Fassadengerüst eingesetzt. Hierbei ist sicherlich die einfache Handhabung wie auch der individuelle Einsatz hervorzuheben. Die Zusammenarbeit mit PERI Berlin hat immer sehr gut funktioniert und es war für jede Frage immer der richtige Ansprechpartner erreichbar – auch bei kurzfristigen Maßnahmen.“

Zum Projektbericht

Porträt von Matthias Geyer, Senior Construction Manager bei BASF SE

Matthias Geyer
Senior Construction Manager BASF SE

„Die 3D-Gerüstplanung in Verbindung mit PERI Material bildet die Basis für unser innovatives Gerüstbaukonzept im chemischen Anlagenbau. Durch dieses Konzept planen und errichten wir Gerüste gewerkeübergreifend und vorausschauend – und reduzieren dadurch die Umbaumaßnahmen signifikant. Dies führt zu Zeit- und Kostenersparnissen. Mit PERI UP Flex setzen wir zusätzlich neue Maßstäbe im Hinblick auf Arbeitssicherheit im Industriebau. Zusätzlich können die während der Errichtung der Anlage geplanten Gerüste in zukünftigen Turn-Arounds wiederverwendet werden. Dadurch reduzieren wir unsere Life-Cycle-Kosten für Gerüste.“

Zum Projektbericht