Emscher-Pumpwerk, Oberhausen

Emscher-Pumpwerk
Oberhausen, Deutschland

Projektdaten

  • Abwasserpumpwerk des 51 km langen Emscher-Kanals zwischen Dortmund und Kläranlage Emschermündung bei Dinslaken mit 35 m Förderhöhe
  • Mit 44 m Tiefe und 50 m Durchmesser ist das Emscher-Pumpwerk in Oberhausen die derzeit tiefste Baustelle im Ruhrgebiet
Standort
Projektkategorie
Wasserbau
Projektbeteiligte
Kunde: PORR Deutschland GmbH, ZNL Berlin, Infrastruktur/Ingenieurbau
Projektbetreuung

Projektrealisierung

Impressionen aus dem Projektablauf

Projektinformationen

Porträt von Marco Schürmanns, Bauleiter bei PORR Deutschland GmbH, ZNL Berlin, Infrastruktur/Ingenieurbau
Porträt von Marco Schürmanns, Bauleiter bei PORR Deutschland GmbH, ZNL Berlin, Infrastruktur/Ingenieurbau
Marco Schürmanns
Bauleiter
Wir setzen für den gesamten Tiefbauteil des Pumpwerks Schalung und Gerüst von PERI ein. Besondere Herausforderungen waren die runden Außenwände, die mit drei Kletterschalungssätzen realisiert wurden – mit sofortiger Nachbehandlungsmöglichkeit des Betons von den Nachlaufbühnen aus. PERI UP wurde bei uns in verschiedenster Weise als Traggerüst, Treppenturm, Absturzsicherung und Fassadengerüst eingesetzt. Hierbei ist sicherlich die einfache Handhabung wie auch der individuelle Einsatz hervorzuheben. Die Zusammenarbeit mit PERI Berlin hat immer sehr gut funktioniert und es war für jede Frage immer der richtige Ansprechpartner erreichbar – auch bei kurzfristigen Maßnahmen.

PERI Systeme im Einsatz

Finden Sie unsere Berater in Ihrer Nähe

Sie möchten mehr über unsere Schalungs- und Gerüstsysteme erfahren oder unsere Dienstleistungen für die Planung und Umsetzung Ihres Projekts in Anspruch nehmen?
Dann kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.
Zur Fachberatersuche
Emscher-Pumpwerk, Oberhausen
Emscher-Pumpwerk, Oberhausen