Für die Umwidmung des ehemaligen Amberger Kaufhaus-Geländes in ein modernes Wohn- und Geschäftsviertel werden die historischen Gebäude aufwendig saniert. Bei der anspruchsvollen Aufgabe verlässt sich die Gerüstbaufirma Seitz auf den flexiblen PERI UP Gerüstbaukasten, ergänzt durch VARIOKIT Systembauteile.

Drei Höfe
Amberg, Deutschland

Projektdaten

  • In der historischen Altstadt von Amberg in der Oberpfalz wird das Gelände des ehemaligen Kaufhaus-Forums mit seinen Bestandsgebäuden umgebaut und saniert. Daraus entsteht das attraktive Viertel „Drei Höfe“ mit einem Mix aus Hotel, Gastronomie, Restaurants, Einzelhandel und Wohnungen.
  • Drei Innenhöfe dienen zukünftig als geschützte Aufenthaltsräume unter freiem Himmel. Als neuer Aussichts- und Treffpunkt soll sich eine gläserne Dachterrasse auf drei Stufen über mehrere Gebäude ziehen.
  • Kern des Ensembles sind zwei denkmalgeschützte Objekte, deren Fassaden großenteils erhalten sind: ein über dreihundert Jahre altes viergeschossiges Barockgebäude mit Innenhof sowie direkt anschließend ein klassizistisch anmutendes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert.
Standort
Projektkategorie
Gerüstbau
Projektbeteiligte
Kunde: Gerüstbau Seitz GmbH, Pilsach
Projektbetreuung
PERI Niederlassung Nürnberg
Competence Center Industrie, Weißenhorn

Projektrealisierung

Impressionen aus dem Projektablauf
Einfach schnell, einfach easy

Mit Stiel in die Zukunft

Ob Mehrfamilienhaus, Gewerbegebäude oder historisches Baudenkmal – jede Bauwerksgeometrie ist anders. Mit dem Easy Stiel des PERI UP Gerüstbaukastens in Kombination mit unserem digitalen PERI QuickSolve Planer haben Gerüstbauer und Handwerker jetzt auch ihre Fassadenprojekte ganz schnell im Griff. 

Mehr erfahren

 

Projektinformationen

Florian Weiß, Bauleiter und Helmut Seitz, Inhaber von Gerüstbau Seitz GmbH, Pilsach
Florian Weiß, Bauleiter und Helmut Seitz, Inhaber von Gerüstbau Seitz GmbH, Pilsach
Florian Weiß und Helmut Seitz
Bauleiter und Inhaber
Die Aufgabenstellung war hier sehr anspruchsvoll, da wir mit PERI eine Lösung konzipieren wollten, die für uns gleichermaßen schnell und wirtschaftlich ist. Dabei ist das unsere erste Baustelle, die wir gemeinsam abwickeln. Zusammen mit unserem regionalen PERI Fachberater Thomas Scheuerlein ist es uns gelungen, eine Kombination aus Arbeits- und Schutzgerüsten des PERI UP Gerüstbaukastens inklusive der VARIOKIT Wandabstützung zu entwerfen, mit der sich alle Anforderungen ökonomisch realisieren lassen. Bei PERI UP ist mit sehr wenigen Teilen sehr viel realisierbar. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten lassen den notwendigen Freiraum für Kreativität und die Entwicklung individueller, sicherer und wirtschaftlicher Lösungen. Nach kurzer Umgewöhnung bei den Montageabläufen können wir nun komplett regelkonform im Sinne der TRBS arbeiten. Die Zusammenarbeit mit PERI ist vorbildlich und macht in jeder Hinsicht Freude. Deshalb haben wir uns nach Rücksprache mit unseren Monteuren dazu entschlossen, die Partnerschaft fortzuführen und weiter in den PERI UP Gerüstbaukasten zu investieren. Kurzum: Wir sind mit unserer Entscheidung sehr zufrieden.

PERI Systeme im Einsatz

Finden Sie unsere Berater in Ihrer Nähe

Sie möchten mehr über unsere Schalungs- und Gerüstsysteme erfahren oder unsere Dienstleistungen für die Planung und Umsetzung Ihres Projekts in Anspruch nehmen?
Dann kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.
Zur Fachberatersuche
Für die Umwidmung des ehemaligen Amberger Kaufhaus-Geländes in ein modernes Wohn- und Geschäftsviertel werden die historischen Gebäude aufwendig saniert. Bei der anspruchsvollen Aufgabe verlässt sich die Gerüstbaufirma Seitz auf den flexiblen PERI UP Gerüstbaukasten, ergänzt durch VARIOKIT Systembauteile.
Für die Umwidmung des ehemaligen Amberger Kaufhaus-Geländes in ein modernes Wohn- und Geschäftsviertel werden die historischen Gebäude aufwendig saniert. Bei der anspruchsvollen Aufgabe verlässt sich die Gerüstbaufirma Seitz auf den flexiblen PERI UP Gerüstbaukasten, ergänzt durch VARIOKIT Systembauteile.