You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

The Squaire, Frankfurt am Main

Projektdaten

Standort: Frankfurt am Main, Deutschland

The Squaire (ehemals: Airrail Center Frankfurt) ist ein Büro-, Shopping- und Hotelkomplex über dem Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen.

Geschosse: 9
Länge: 660 m
Breite: 65 m
Nutzfläche: 150.000 m²

Anforderungen

  • extrem kurze Bauzeit (Arbeiten im Zweischichtbetrieb)
  • Bereitstellung großer Materialmengen
  • Temporärer Lastabtrag aus bis zu drei Geschossen
  • begrenzte Freiflächen durch stark frequentierter Verkehrswege und frei zu haltende Rettungs- und Zufahrtswege

Kunde

Ed. Züblin AG, Direktion Nord, Hamburg

Projektbetreuung

PERI Niederlassung Frankfurt

Kundennutzen

  • optimaler Bauablauf aufgrund kompetenter Ingenieur- und Logistikleistung
  • kurzfristige Bereitstellung großer Materialmengen (gleichzeitiger Einsatz von bis zu 1.000 Deckentischen)
  • flexibel anpassbares Traggerüst mit integrierter Zugangstechnik an den Gebäudeaußenseiten
The Squaire - Stefan Jenssen, Bauleiter
Stefan Jenssen
Bauleiter

Aufgrund extrem begrenzter Lagermöglichkeiten müssen sämtliche Materialien direkt zum Einbauort befördert werden, Jede Anlieferung ist exakt zu terminieren. Auch bei kurzfristigen Änderungen liefert PERI stets schnell – bis zu zehn LKWs pro Tag. Hervorzuheben ist auch die kompetente und schnelle Problemlösung per Telefon bei dringlichen Fragen sowie in Form neuer Zeichnungen bei Planänderungen. Mit der Zusammenarbeit sind wir sehr zufrieden.

PERI Lösung

Kompetente Ingenieur- und Logistikleistung mit 16.500 m² Tischmodulen, 21.500 m² TRIO und 23.500 Deckenstützen. Für die Decken wurden großflächige Deckentische und SKYDECK Deckenschalung eingesetzt, ergänzt durch MULTIFLEX Träger-Deckenschalung und Randdeckentische mit integrierter Absturzsicherung. Für den temporären Lastabtrag aus bis zu drei Geschossen sorgte ein detailliertes Traggerüstkonzept basierend auf PERI UP Rosett Gerüstsystem.