Beim Neubau der 455 m langen und 40 m hohen Talbrücke Krondorf kommt ein umfassendes PERI Gesamtpaket zum Schalen der Widerlager und Pfeiler sowie des Überbaus und der Gesimskappen zum Einsatz.

Talbrücke Krondorf
Velburg, Deutschland

  • Ein Beispiel aktueller Ersatzneubauten stellt die 455 m lange Talbrücke Krondorf dar, die zwischen Nürnberg und Regensburg die Autobahn A3 südlich der Raststätte Jura über das Tal des Dürner Bachs führt.

  • Die 50 Jahre alte Bestandsbrücke war den heutigen Anforderungen nicht mehr ausreichend gewachsen und wird daher von der Eiffage Infra-Bau komplett ersetzt.

  • Nach dem Abbruch der östlichen Brücke wird derzeit in der ersten Bauphase die Richtungsfahrbahn Nürnberg fertiggestellt, während der Verkehr temporär auf der parallel verlaufenden Bestandsbrücke geführt wird.

  • Knapp 15 Monate nach Abriss der alten Ostbrücke und dem Beginn der Rohbauarbeiten ist der neue Überbau bereits am gegenüberliegenden, nördlichen Talende angekommen.

  • Mittels Taktschiebeverfahren wanderte die 15 m breite Balkenbrücke ausgehend vom Taktkeller am südlichen Widerlager im regelmäßigen Wochentakt in 30-m-Schritten nach vorne.

  • Bereits die acht tragenden Brückenpfeiler, jeder zwischen 10,00 m und 36,50 m hoch, wurden zuvor schon mit PERI Know-how geschalt.

Standort
Projektkategorie
Brücken-, Tunnel- und Verkehrsbau
Projektbeteiligte
Bauunternehmen: Eiffage Infra-Süd GmbH, Schwabach

Projektrealisierung

Impressionen aus dem Projektablauf

  • Beim Neubau der 455 m langen und 40 m hohen Talbrücke Krondorf kommt ein umfassendes PERI Gesamtpaket zum Schalen der Widerlager und Pfeiler sowie des Überbaus und der Gesimskappen zum Einsatz.
    Umfassendes PERI Gesamtpaket

    Beim Neubau der 455 m langen und 40 m hohen Talbrücke Krondorf kommt ein umfassendes PERI Gesamtpaket zum Schalen der Widerlager und Pfeiler sowie des Überbaus und der Gesimskappen zum Einsatz.

  • Beim VARIOKIT Taktschiebesystem VIL erfolgen Absenken und Ausschalen der Außenschalung mittels speziellem Ausschalmechanismus in einem Arbeitsvorgang.
    Absenken und Ausschalen in einem Arbeitsschritt

    Beim VARIOKIT Taktschiebesystem VIL erfolgen Absenken und Ausschalen der Außenschalung mittels speziellem Ausschalmechanismus in einem Arbeitsvorgang.

  • Für die nachfolgende Herstellung der Trogdecke sorgt die Deckenschalungseinheit mit Schubladenprinzip.
    Herstellung der Trogdecke

    Für die nachfolgende Herstellung der Trogdecke sorgt die Deckenschalungseinheit mit Schubladenprinzip.

  • Die Schubladenschalung lagert seitlich auf Wandlagern mit Rollen-Fallkopf auf, um ein schnelles Ausschalen, einfaches Verschieben und cleveres Einschalen zu ermöglichen.
    Seitliche Schubladenschalung

    Die Schubladenschalung lagert seitlich auf Wandlagern mit Rollen-Fallkopf auf, um ein schnelles Ausschalen, einfaches Verschieben und cleveres Einschalen zu ermöglichen.

  • Die Kletterschalungen für Brückenpfeiler und Pfeilerköpfe basieren auf dem kranversetzbaren SCS Klettersystem.
    Kranversetzbares SCS Klettersystem

    Die Kletterschalungen für Brückenpfeiler und Pfeilerköpfe basieren auf dem kranversetzbaren SCS Klettersystem.

  • Die in Sichtbetonqualität hergestellten Brückenpfeiler weisen eine aufwendige Geometrie auf.
    Aufwendige Geometrie

    Die in Sichtbetonqualität hergestellten Brückenpfeiler weisen eine aufwendige Geometrie auf.

  • Um die komplexe Formgebung mit Brettstrukturbelegung zu realisieren, wurden die dreidimensional gekrümmten Sonderschalungselemente von PERI maßgenau vormontiert und einsatzfertig auf die Baustelle geliefert.
    Lösung komplexer Anforderungen

    Um die komplexe Formgebung mit Brettstrukturbelegung zu realisieren, wurden die dreidimensional gekrümmten Sonderschalungselemente von PERI maßgenau vormontiert und einsatzfertig auf die Baustelle geliefert.

  • Die neuen Brückenpfeiler sind bis zu 36,50 m hoch und weisen einen nach oben verschlankten Schaftquerschnitt auf.
    Neue Brückenpfeiler

    Die neuen Brückenpfeiler sind bis zu 36,50 m hoch und weisen einen nach oben verschlankten Schaftquerschnitt auf.

  • Zur Montage der Auflager und beim Vorschub des Überbaus diente das an den Pfeilerköpfen montierte VARIOKIT Gesimskappen- und Konsolsystem VGK als sichere, umlaufende Arbeitsbühne in großer Höhe.
    Sichere, umlaufende Arbeitsbühne

    Zur Montage der Auflager und beim Vorschub des Überbaus diente das an den Pfeilerköpfen montierte VARIOKIT Gesimskappen- und Konsolsystem VGK als sichere, umlaufende Arbeitsbühne in großer Höhe.

  • Während der neue Überbau mittels Taktschiebeverfahren in wöchentlichen 30-m-Schritten nach Norden wandert, wird der Autobahnverkehr temporär auf der parallel verlaufenden Bestandsbrücke geführt.
    Überbau mittels Taktschiebeverfahren

    Während der neue Überbau mittels Taktschiebeverfahren in wöchentlichen 30-m-Schritten nach Norden wandert, wird der Autobahnverkehr temporär auf der parallel verlaufenden Bestandsbrücke geführt.

Projektinformationen

talbruecke-krondorf-quote-peri-300cmyk.jpg
talbruecke-krondorf-quote-peri-300cmyk.jpg
Christian Meier
Bauleiter | Eiffage Infra-Süd
Mit PERI konnten wir von Anfang an auf Augenhöhe arbeiten. Für jede Anforderung wurde eine passende, realisierbare Lösung gefunden.

PERI Systeme im Einsatz

Finden Sie unsere Berater in Ihrer Nähe

Sie möchten mehr über unsere Schalungs- und Gerüstsysteme erfahren oder unsere Dienstleistungen für die Planung und Umsetzung Ihres Projekts in Anspruch nehmen?
Dann kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zur Fachberatersuche
Beim Neubau der 455 m langen und 40 m hohen Talbrücke Krondorf kommt ein umfassendes PERI Gesamtpaket zum Schalen der Widerlager und Pfeiler sowie des Überbaus und der Gesimskappen zum Einsatz.
Beim Neubau der 455 m langen und 40 m hohen Talbrücke Krondorf kommt ein umfassendes PERI Gesamtpaket zum Schalen der Widerlager und Pfeiler sowie des Überbaus und der Gesimskappen zum Einsatz.
Aktuelles

Sie möchten mehr erfahren über unser Projekt?

Mehr Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.