Kernschalung und Schutzwandeinhausung für das Frankfurter Hybridhochhaus basierten auf dem bewährten RCS Schienenklettersystem.

One Forty West
Frankfurt am Main, Deutschland

Projektdaten

  • Das neue, moderne Wohn- und Hotelgebäude One Forty West am Senckenberg Quartier ist ein 145 m hohes Hochhaus und weist 41 Geschosse mit auskragenden Balkonen auf.
  • Oberhalb der 4 Untergeschosse befindet sich ein 4-Sterne-Hotel mit 430 Zimmern, ab der 24. Etage bieten 187 exklusive Wohnungen spektakuläre Ausblicke auf die Skyline und zum Taunus.
Projektkategorie
Hochhäuser und Türme
Projektbeteiligte
Kunde: Adolf Lupp GmbH & Co KG, Nidda
Projektbetreuung
PERI Niederlassung Frankfurt
PERI Competence Center Hochhaus, Frankfurt

Projektrealisierung

Impressionen aus dem Projektablauf

Projektinformationen

Portrait von Eduard Dielmann, Bauleiter bei Adolf Lupp GmbH & Co KG, Nidda
Portrait von Eduard Dielmann, Bauleiter bei Adolf Lupp GmbH & Co KG, Nidda
Eduard Dielmann
Bauleiter
Die Zusammenarbeit mit PERI verlief einwandfrei auf Augenhöhe. Komplikationen wurden schnell und lösungsorientiert geklärt.

PERI Systeme im Einsatz

Finden Sie unsere Berater in Ihrer Nähe

Sie möchten mehr über unsere Schalungs- und Gerüstsysteme erfahren oder unsere Dienstleistungen für die Planung und Umsetzung Ihres Projekts in Anspruch nehmen?
Dann kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.
Zur Fachberatersuche
Kernschalung und Schutzwandeinhausung für das Frankfurter Hybridhochhaus basierten auf dem bewährten RCS Schienenklettersystem.
Kernschalung und Schutzwandeinhausung für das Frankfurter Hybridhochhaus basierten auf dem bewährten RCS Schienenklettersystem.