You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

S-Bahn-Brücke Barmbek, Hamburg

Projektdaten

Standort: Hamburg, Deutschland

Die 104 m lange Stahl-Stabbogenbrücke führt die Hamburger S-Bahn über die Gleise einer DB Güterstrecke. Der Neubau ersetzt das bisherige, mehr als 80 Jahre alte Kreuzungsbauwerk. Um den Bahnbetrieb weitestgehend störungsfrei aufrechterhalten zu können, wurde die neue Stahlbrücke zwischen Gleisen und Wohnbebauung vormontiert und anschließend als komplettes Bauwerk – über 20 m hoch und rund 1400 t schwer – an den endgültigen Einbauort verschoben und eingehoben.

Anforderungen

  • Professionelle Gerüstplanung
  • Kurze Planungs- und Ausführungszeit
  • Erstellung der Statik

Kunde

Brückenbau: Stahlbau Dessau GmbH und Co. KG, Dessau
Gerüstbau: B&S Gerüstbau GmbH, Dessau
F.I.T. Gerüstbau GmbH, Flöha

Projektbetreuung

PERI Niederlassung Weißenhorn
PERI Niederlassung Leipzig

Kundennutzen

  • Ingenieurleistung und Material aus einer Hand
  • Wirtschaftliche und sichere Systemlösung
  • Vermeidung von Modifikationen
  • Kurze Bauzeit generell
  • Weitere Verkürzung der Bauzeit um eine Woche
  • Erhebliche Kosten- und Zeitersparnis
Porträt von Jan Bauermeister, Geschäftsführer bei B&S Gerüstbau, Frank Koppe, Bauleiter bei Stahlbau Dessau, Kai Flößner, Geschäftsführer bei F.I.T. Gerüstbau
Jan Bauermeister | Frank Koppe | Kai Flößner
Geschäftsführer (B&S Gerüstbau) | Bauleiter (Stahlbau Dessau) | Geschäftsführer (F.I.T. Gerüstbau)

Es passt alles. Planung und Lieferung erfolgten in kürzester Zeit und die 3D-Planung war problemlos umsetzbar. Das vermied aufwändige Modifikationen und wir konnten eine Woche schneller montieren als geplant.

PERI Lösung

  • Das Modulgerüst PERI UP Flex bot optimale Arbeitsbedingungen zum Einheben und Verschweißen der Stahlsegmente sowie für die finalen Korrosionsschutzarbeiten.
  • Auf Basis einer kooperativen Zusammenarbeit mit den ausführenden Unternehmen erarbeiteten die PERI Gerüstspezialisten Konzept, Planung und Statik in kürzester Zeit. So konnte innerhalb weniger Wochen geliefert und montiert werden – terminlich exakt abgestimmt auf die Baustellenanforderungen.
  • Die 3D-Planung der PERI Ingenieure und die Anpassungsfähigkeit des PERI UP Flex Modulgerüstsystems waren Grundlage der Gerüst- und Brückenmontage im geplanten Zeitrahmen.