You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

PEP Ergo Deckenstützen

Produktbeschreibung

Die vollverzinkte PEP Ergo Stütze wird schwerpunktmäßig für Deckenunterstützungen eingesetzt. Sie erfüllt die Lastklassen B, D bzw. E der EN 1065. Die PEP Ergo zeichnet sich durch ihr geringes Eigengewicht bei hoher Tragfähigkeit bis zu 50 kN aus.

Vorteile

  • Der große Verstellweg von 12 cm macht häufiges Umstecken hinfällig.
  • Der patentierte G-Haken ist ergonomisch geformt und verklemmsicher.
  • Eingeprägte Zahlen am Innenrohr helfen, die Stützen schnell einzustellen.
  • Die eingebaute Hand-Quetschsicherung minimiert das Verletzungsrisiko.
  • Die Form der Absenkmutter gibt die Richtung der Lastabsenkung vor und sorgt für materialschonendes Absenken auch unter maximaler Last.

Technische Information

Längen, Gewichte und Maximal-Tragfähigkeiten

PEP Ergo B-300: 1,97 – 3,00 m | 14,0 kg | 30 kN
PEP Ergo B-350: 2,25 – 3,50 m | 15,6 kg | 30 kN
PEP Ergo D-150: 0,96 – 1,50 m | 9,1 kg   | 30 kN
PEP Ergo D-250: 1,47 – 2,50 m | 13,1 kg | 35 kN
PEP Ergo D-350: 2,26 – 3,50 m | 19,7 kg | 40 kN
PEP Ergo D-400: 2,51 – 4,00 m | 23,2 kg | 40 kN
PEP Ergo D-500: 3,26 – 5,00 m | 30,7 kg | 40 kN
PEP Ergo E-300: 1,96 – 3,00 m | 19,4 kg | 50 kN
PEP Ergo E-400: 2,51 – 4,00 m | 26,6 kg | 50 kN

 

Sonstige Merkmale

Längenprägungen an Kopf- und Fußplatte vereinfachen die Logistik durch schnelle Erkennung der Stützen – selbst im gestapelten Zustand.
Schnelle und einfache Stützenwahl durch Tabellenbuch

Zubehör

Als Aufstellhilfen werden Dreibeine sowie Aussteifungsrahmen verwendet.
Durch die identischen Endplatten an Innen- und Außenrohr können sämtliche PERI Stützenköpfe verwendet werden.

Sie haben Fragen zur PEP Ergo Deckenstütze?

Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fachberater in Ihrer Nähe suchen

Broschüren-Download