You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Der Neue Zollhof

Projektdaten

Standort: Düsseldorf, Deutschland

Außergewöhnliches Gebäudeensemble innerhalb der Kultur- und Medienzeile am Düsseldorfer Rheinhafen. Die drei bis zu 55 m hohen Häuserblöcke bestehen aus ineinander verschobenen und gedrehten Stahlbetonkörpern.

Bauzeit: 1996-1998

Architekt: Frank O. Gehry

Anforderungen

einzigartige Bauwerksgeometrie aus doppelt gekrümmten Freiformflächen

Kunde

Philipp Holzmann Bauprojekt AG

Projektbetreuung

PERI Niederlassung Düsseldorf

Kundennutzen

  • komplexe Bauwerksgeometrie mit Systembauteilen geschalt
Oberpolier für den Bau des neuen Zollhofs in Düsseldorf
Werner Meyer
Oberpolier

Für dieses ungewöhnliche Bauwerk ist das Können und die Flexibilität vor Ort in hohem Maße gefordert.

PERI Lösung

  • Deckenschalungslösung mit SKYDECK, Passbereiche mittels Dreiecksrahmen und Passplattenauflager
  • TRIO als Grundform zur Aufnahme der CNC-gefrästen Polystyrolformen
  • Schräge Säulenschalung mit RAPID, Anpassung über Keile