You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Msheireb Metro Station, Katar

Projektdaten

Standort: Doha, Katar

U-Bahn-Station im Herzen von Doha als Dreh- und Angelpunkt des derzeit im Bau befindlichen, hochmodernen Metrosystems in der Hauptstadt Katars.

Zentrales Kreuzungsbauwerk in bis zu 40 m Tiefe mit insgesamt vier Hauptebenen.

Anforderungen

  • Hohe Anforderungen an die Bauausführung aufgrund der innerstädtischen Lage des Baufelds und der imposanten Bauwerksabmessungen mit knapp 200 m Länge und 180 m Breite.
  • Komplexe Bauwerksgeometrie sowie massige Stahlbetonbauteile mit bis zu 3 m starken Decken und Wandstärken bis 2 m.

Kunde

SOQ Joint Venture; Samsung C&T, OHL, QBC

Kundennutzen

  • Rascher Baufortschritt aufgrund individuell angepasstem Systemkonzept und kontinuierlichem Baustellensupport.
  • Wirtschaftliche Bauausführung durch Just-in-time-Materialbereitstellung.
  • Realisierung des ehrgeizigen Infrastrukturprojekts innerhalb der Bauzeitvorgabe.
Porträt von Carlos Allepuz, Bauleiter, SOQ Joint Venture; Samsung C&T, OHL, QBC
Carlos Allepuz
Bauleiter

Die PERI Ingenieure haben uns von Beginn an mit einem umfassenden Rund-um-die-Uhr-Support zuverlässig unterstützt. Durch die enge Zusammenarbeit und mithilfe modernster Systemlösungen war es uns möglich, dieses äußerst wichtige Metroprojekt erfolgreich realisieren zu können.

PERI Lösung

  • Projektspezifisch angepasstes Ausführungskonzept auf Systemgerätebasis.
  • Rasche Materialbereitstellung innerhalb kürzester Zeit: 10.000 m² Wand- und Säulenschalung sowie 150.000 m³ Traggerüst.
  • Wandschalungslösung auf Basis des VARIO Träger-Wandschalungssystems, bedarfsweise ergänzt mit SB Stützböcken und CB Kletterbühnen.
  • Individuell abgestimmtes Tragkonzept mit MULTIPROP Alu-Deckenstützen und dem PERI UP Flex Traggerüstsystem.