You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Flutmuldenbrücke Meppen/Versen

Projektdaten

Standort: Meppen/Versen, Deutschland

  • Die 211 m lange Brücke über den Bullerbach quert als 7-feldrige Konstruktion mit Stützweiten zwischen 28 m und 32,50 m das Überflutungsgebiet der Ems.
  • Der Brückenneubau ist auf insgesamt 85 Bohrpfählen gegründet und wird in drei Betonierabschnitten mit jeweils 57 m bzw. 88 m Länge auf einem flachgegründeten Traggerüst hergestellt.

Anforderungen

  • Hohe Sichtbeton-Qualitätsansprüche für Pfeiler, Widerlager und Überbau mit Brettstruktur-Oberfläche.
  • Aufwändige Maßnahmen zur Tiefgründung mit bis zu 26 m tiefen Bohrpfählen.
  • Berücksichtigung von etwaigen Stillstandszeiten aufgrund von möglichen Überschwemmungen mit maximal 15 % Querschnittsverengung bei allen Bauphasen.

Kunde

Dipl.-Ing. H. Oehm GmbH & Co. KG, Meppen

Projektbetreuung

PERI Vertriebs- und Ingenieurbüro Oldenburg

Kundennutzen

  • Sicheres und qualitativ hochwertiges Arbeiten mit geringem Aufwand durch die leicht verständliche Handhabung der PERI Systeme.
  • Erheblicher Zeitvorteil gegenüber herkömmlichen Lösungen durch beschleunigte Umsetzvorgänge der VARIOKIT Tischeinheiten.
  • Einfaches Ein- und Ausschalen mit MAXIMO Elementen sowie hohe Arbeitssicherheit mit an den Elementen verbleibenden Arbeitsbühnen auf Basis des modularen MXK Konsolensystems
  • Hohe Wirtschaftlichkeit und einfache Handhabung von Beginn an aufgrund der Kombination von Eigenmaterial und projektweiser Zumietung.
Portrait von Peter Herbers (Geschäftsführer) und Holger Koelmann (Polier), Dipl.-Ing. H. Oehm GmbH & Co. KG, Meppen
Peter Herbers / Holger Koelmann
Geschäftsführer / Polier

Sämtliche Systeme bei PERI haben vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Durch die leicht verständliche Handhabung können wir mit geringem Aufwand sicher und qualitativ hochwertig arbeiten. Dank fachkundiger Unterstützung durch den PERI Fachberater können wir die Idee eines flachgegründeten Traggerüstes bei einer tiefgegründeten Brücke umsetzen. Und die Ausführung der VARIOKIT Überbauschalung als Umsetzeinheiten verschafft uns einen erheblichen zeitlichen Vorteil.

PERI Lösung

  • Die MAXIMO Struktur Rahmenschalung mit werkseitig montierter 3-Schicht-Trägerplatte ermöglicht die Herstellung von speziellen Betonoberflächen mit Sichtbetonanforderungen durch Aufbringen einer zusätzlichen Brettschalung.
  • Ausführung der auf einer MULTIPROP Unterkonstruktion aufgelagerten VARIOKIT Überbauschalung als 4 m breite Tisch-Umsetzeinheiten.
  • Der VARIOKIT Ingenieurbaukasten wird vielseitig eingesetzt: als Abstützungskonstruktion für die Widerlagerflügel und als Gespärrefachwerk für den Brückenüberbau.
  • PERI Ingenieure unterstützen das Brückenbauvorhaben mit einer umfassenden Gesamtlösung unter Berücksichtigung des vorhandenen Kundenmaterials und einem kompetenten Baustellensupport.