You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Flughafen Istanbul Airport, Türkei

Projektdaten

Standort: Istanbul, Türkei

  • 2018 eröffneter Verkehrsflughafen, nordwestlich von Istanbul
  • Platz für 90 Mio. Passagiere jährlich mit Erweiterungsmöglichkeit bis zu 200 Mio. Passagiere
  • Zwei gigantische Terminalgebäude, davon bietet allein das erste 1,44 Mio. m² Nutzfläche
  • Mit sechs Start- und Landebahnen soll der neue Flughafen in den nächsten zehn Jahren dem Hartsfield–Jackson Atlanta International Airport den Rang als größten Flughafens der Welt ablaufen

Anforderungen

  • Gleichzeitiger Bau diverser Einrichtungen bei geringen Vorlaufzeiten
  • Bearbeitung von 220.000 m² Deckenfläche in einer Höhe von bis zu 17,50 m
  • Errichtung von bis zu 14 m hohen Wänden und Decken mit einer Dicke von bis zu 1,75 m
  • Arbeiten auf 15.500 m² Plattformen in einer Höhe von bis zu 40 m
  • Enger Zeitplan und große Anforderungen an Materialmengen

Kunde

IGA Havalimanları İnşaatı Adi Ortaklığı Tic. İşletmesi, Istanbul, Türkei

Kundennutzen

  • Reduzierte Herstellungskosten und Einsparung von wertvoller Montagezeit auf der Baustelle durch Mehrfachverwendung der Schalungselemente
  • Flexible Deckenschalungslösung auch bei großen Unterstützungshöhen
  • Rechtzeitige Lieferung großer Materialmengen
  • Einsparung wertvoller Arbeitszeit durch großflächiges Umsetzen von TRIO Schalungseinheiten mit dem Kran
  • Sicheres Arbeiten in jeder Höhe durch stabile und stolperfreie PERI UP Flex Arbeitsplattformen, optimal Anpassungsfähig an projektspezifische Geometrien
  • Vermeidung von Reibungsverlusten zwischen den ausführenden Unternehmen dank Lösung aus Planung, Materialbereitstellung und Dienstleistungen aus einer Hand
Porträt von Nahit Çetin, General Manager bei IGA Havalimanları İnşaatı Adi Ortaklığı Tic. İşletmesi, Istanbul, Türkei
Nahit Çetin
Stellvertretender Geschäftsführer

Mit der Unterstützung von PERI haben wir die Arbeiten an den abgehängten Decken vor Termin abgeschlossen; ein immenser Gewinn bei unserem Wettlauf gegen die Zeit – und das in einer ausgesprochen sicheren Arbeitsumgebung.

PERI Lösung

  • Paralleler Einsatz von verschiedenen PERI Systemen auf der Baustelle für Wand, Säule und Decke sowie Einsatz von Gerüsttechnik sowie Projektsupport vor Ort
  • PERI UP Flex Traggerüste unterstützten insgesamt 15.500 m² LGS Arbeitsplattformen für die Bearbeitung von rund 220.000 m² Deckenflächen
  • Just in time-Belieferung der großen Materialmengen, trotz geringer Vorlaufzeit
  • Unterstützung auf der Baustelle durch PERI Richtmeister und Ingenieure von Beginn an