You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

05
Okt
15
Dez

PERI Schalungssysteme in Autodesk® Revit® planen

05. Oktober 2017

PERI hat die Artikelkataloge für die Schalungssysteme MAXIMO und SKYDECK zur direkten Einbindung in Autodesk® Revit®  bereitgestellt. Eine große Unterstützung für alle Planer, die schon während der ersten Modellierung zum Beispiel das spätere Betonbild visualisieren möchten.

Presse Set

05. Oktober 2017
  • Pressebericht (de|en)
  • 2.613 Zeichen (ohne Leerzeichen)
  • 1 Pressebild
  • 8.5 MB
Presse Set herunterladen

Schneller Zugriff und einfache Automatismen in der architektonischen Planung nutzen

Die Autodesk® Revit®-Software für Building Information Modeling (BIM) umfasst Funktionen für die architektonische Planung und Konstruktion, Gebäudetechnik, konstruktiven Ingenieurbau und Bauausführung. Ab sofort können interessierte Anwender die PERI Artikelkataloge der Schalungssysteme MAXIMO und SKYDECK in Revit® einbinden und in der Software mit den PERI Systembauteilen planen.

Da sich mit Autodesk® Revit® Entwürfe schnell und unkompliziert modellieren lassen, nutzen viele Bauunternehmen sowie Architekturbüros diese Software zur Planung ihrer Projekte. Revit® erleichtert die Zusammenarbeit verschiedener Projektbeteiligter deutlich, da alle Mitwirkenden auf zentral freigegebene Modelle zugreifen können. Zudem ermöglicht Revit® schnelle und einfache 3D‑Visualisierungen. Intelligente Elemente wie Wände, Türen und Fenster lassen sich in Revit® schnell und einfach platzieren; Produktkataloge verschiedenster Hersteller sorgen für eine einfache, intuitive Anwendung.

Ab sofort lassen sich auch alle PERI Systembauteile der Wandschalung MAXIMO und der Deckenschalung SKYDECK direkt im Revit®‑Modell integrieren. Interessierte Anwender können das notwendige Datenpaket auf der PERI Website herunterladen und in Revit® als Plug‑in integrieren.

Einfache und schnelle Visualisierung

Das PERI Datenpaket umfasst nicht nur den vollständigen Artikelkatalog für die Systeme MAXIMO und SKYDECK inklusive des Zubehörs, sondern auch verschiedene Funktionalitäten zum erleichterten Platzieren von Zubehör. Damit lässt sich bereits während der Planungsphase die Schalung in der Planungslösung integrieren. Automatismen sorgen z. B. dafür, dass die Schlösser zur Verbindung von zwei Rahmenelementen der Wandschalung korrekt platziert werden.

Zur Visualisierung stehen in Revit® verschiedene Darstellungen mit unterschiedlichen Detaillierungsgraden zur Verfügung. Beispielsweise lassen sich im Modell einerseits die Schalungselemente mit ihren Verbindungselementen darstellen. Andererseits lässt sich schon hier das finale Betonbild darstellen – eine große Unterstützung insbesondere für Planer und Architekten, die exakt diese Visualisierung frühzeitig benötigen.

Die PERI Library+ für Revit® ist kompatibel mit Revit® 15, 16 und 17. Sie ist kostenlos auf der PERI Website erreichbar.

Ihr Pressekontakt bei PERI
Martina Pankoke 
+49 (0)7309.950-1191
E-Mail schreiben