You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Wohn- und Geschäftshaus Römer Karree, Kernen-Rommelshausen

Projektdaten

Standort: Kernen-Rommelshausen, Deutschland

Im Remstal, nordöstlich von Stuttgart, wird in der Gemeinde Kernen ein neues Wohn- und Geschäftshaus errichtet. Die Stahlbetonwände des vier- bzw. sechsgeschossigen Rundbaus sowie die Aufzugsschächte stellen besondere Anforderungen an den Schalungsbau.

Anforderungen

  • Herstellen der gerundeten Wände und der Aufzugschächte
  • Kurze Bauzeit
  • Einfaches Umsetzen der Schachtinnenschalung

Kunde

Alfred Kolb GmbH & Co. KG, Heubach

Projektbetreuung

PERI Niederlassung Weißenhorn

Kundennutzen

  • Kurze Bauzeit
  • Einfaches, schnelles und sicheres Lösen und Anhängen der Schachtecke vom Boden aus
  • Kosten- und Zeitersparnis
Portrait von Erich Pfleiderer, Polier bei Alfred Kolb GmbH & Co. KG
Erich Pfleiderer
Polier

Nach anfänglicher Skepsis hat mich die MAXIMO überzeugt. Mit der neuen Schachtecke sparen wir beim Schalen der Aufzugschächte die halbe Zeit gegenüber einer konventionellen Rahmenschalung. Außerdem setzen wir die Schachtecke auch als Innenecke bei der Wandschalung ein.

PERI Lösung

  • Zum einfachen Umsetzen der 1,65 m x 2,50 m großen Schachtinnenschalung setzt das Baustellenteam mit der MXSE Schachtecke ein. Die MAXIMO Schachtecke ist eine 90° Innenecke und dient zugleich als Ausschalelement. Beim Lösen der Schachtecken und Ziehen mit dem Kran entsteht ein Ausschalspiel von 35 mm an jeder Seite. Mit nur wenigen Arbeitsschritten wird ausgeschalt – ohne Spindeln und vom Boden aus. Um die Schalung vom Beton zu lösen, wird die Ausschalmechanik mit dem Nageleisen angehoben. Anschließend erfolgt das Anhängen an den Kran.
  • Einseitiges Ankern von Außen mithilfe der einseitig bedienbaren MX Ankertechnik

PERI Systeme im Einsatz