You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Förderbrücke esco Salzwerk, Bernburg

Projektdaten

Standort: Bernburg, Deutschland

Im Bergwerk Bernburg wird Steinsalz gewonnen und zu hochwertigen Speise- und Industriesalzen verarbeitet. Eine 11 m breite, knapp 180 m lange Förderbrücke mit 18° Längsneigung befördert das Salz auf über 50 m Höhe. Die gewaltige Stahlkonstruktion wird sukzessive saniert, Stützenscheiben und Brückentragwerk erhalten einen neuen Korrosionsschutz.

Anforderungen

  • Aufstellen eines Arbeitsgerüsts
  • Hohe Sicherheitsanforderungen für Nutzer
  • Sichere Ausführungslösung ohne Stör- und Stolperstellen

Kunde

B&S Gerüstbau GmbH, Dessau

Projektbetreuung

PERI Niederlassung Leipzig

Kundennutzen

  • Umfassender Support: PERI bot 3D-Planung, statischen Nachweis und termingerechte Materialbereitstellung aus einer Hand.
  • Die durchgängige Verwendung von Systembauteilen beschleunigte die Gerüstmontage
  • Materialanlieferung erfolgte nach Montagefortschritt
  • Wirtschaftliche und sichere Systemlösung
  • Sichere Ausführungslösung ohne Stör- und Stolperstellen waren ein wesentlicher Sicherheitsaspekt für Auftraggeber und Nachunternehmer.
  • Termingerechte Projektfertigstellung
Bauleiter Thomas Berger und Team

Die umfassende PERI Planung und die sukzessive, dem Montagefortschritt angepasste Materialanlieferung führten zu einer schnellen Gerüstmontage und damit zu einer termingerechten Projektfertigstellung bis Ende September. Von Anfang bis Ende hat einfach alles super geklappt.

PERI Lösung

  • Mit dem Modulgerüst PERI UP Flex wurden in kurzer Zeit sichere Arbeitsebenen geschaffen, ein integrierter Treppenlauf ermöglichte den Zugang zu den Gerüstplattformen.
  • Die hohe Flexibilität und insbesondere das metrische Systemraster waren Grundlage dafür, die Gerüstkonstruktion in 25-cm-Schritten an die geometrischen und statischen Erfordernisse anzupassen.
  • Eingerüstet mit PERI UP Flex waren die 43 m hohe Stützenscheibe und die komplette Brückenuntersicht sicher zugänglich für die Korrosionsschutzarbeiten.