You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Immensitzbrücke A81, Geisingen

Ansicht der Brücke von unten, welche zeigt wie mit Hilfe zweier VARIOKIT Gesimskappenbahnen Außen- und Mittelklappe hergestellt werden.
Der Verkehr wird bis zum Ende der Gesamtbaumaßnahme über den bereits fertiggestellten Neubau geführt.
Durch die Verankerung an der Brückenunterseite und die geringe Aufbauhöhe der VARIOKIT Kappenlösung ist die zu schalende Gesimskappe jederzeit frei zugänglich.
Nach dem Ausschalen und ohne zusätzliche Arbeiten an Bühne oder Aufhängung kann die Gesimskappenbahn als komplette Einheit per integrierter Seilwinde zum nächsten Abschnitt verfahren werden.
Zur Herstellung beider Gesimskappen am südlichen Brückenbauwerk werden zwei Gesimskappenbahnen auf Basis des VARIOKIT Ingenieurbaukastens eingesetzt.

Projektdaten

Standort: Geisingen, Deutschland

Erneuerung des Überbaus der Autobahnbrücke auf Bestandspfeiler

Brückenlänge 227 m

Anforderungen

  • Herstellung der Außen- und Innenkappe am südlichen Überbau
  • Berücksichtigung der Querverspannung für den Brückenüberbau

Kunde

Hochtief Infrastructure GmbH, NL Deutschland Ost

Projektbetreuung

PERI Niederlassung Weißenhorn
PERI Niederlassung Frankfurt
PERI Kompetenzzentrum „Infrastruktur“, Günzburg

 

 

Kundennutzen

  • Herstellung von 3-4 Gesimskappenabschnitten (60-80 m) pro Woche
  • Hohe Arbeitssicherheit durch integrierte Vor- und Nachlaufbühne inkl. Auf- und Abstieg
  • Einfache Handhabung im Bauprozess, bedienerfreundlich beim Ein- und Ausschalen
  • Baufreiheit ohne Einschränkung für Nachfolgegewerke aufgrund unten laufender Bahn
  • Einsparung von Einbauteilen durch statisch optimierten Ankerabstand
  • Professioneller Montageablauf aufgrund Richtmeisterunterstützung vor Ort
Porträt von Mike Schmiedel, Bauleiter bei Hochtief Infrastructure GmbH, NL Deutschland Ost
Mike Schmiedel
Bauleiter

Die PERI Gesimskappenbahn haben wir aufgrund der einfachen Handhabung im Bauprozess und der hohen fachlichen und menschlichen Kompetenz der PERI Ingenieure auf unserer Baustelle eingesetzt. Deren Lösung war entsprechend der Vorplanung 1:1 umsetzbar – ohne jegliche Einschränkung für Nachfolgegewerke.

PERI Lösung

  • Zwei VARIOKIT Gesimskappenbahnen VGB für jeweils 20 m Betoniertaktlänge bei Außen- und Innenkappe
  • Projektspezifische Anpassung an örtliche Gegebenheiten
  • Einsatzplanung durch PERI Ingenieure und Einweisung bei Erstmontage durch PERI Richtmeister