You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

VARIO GT 24 Träger-Wandschalung

Produktbeschreibung

VARIO GT 24 ist eine Träger-Wandschalung mit stufenlos einstellbarer Langloch-Kupplung. Egal ob Industrie- oder Wohnungsbau, Brückenwiderlager oder Stützwände: Mit VARIO GT 24 schalt man jeden Grundriss bis zu 18 m Höhe am Stück. Das 30-cm-Raster des Trägers GT 24 ermöglicht eine leichte Anpassung an die erforderliche Höhe.

Komplexe Bauwerksgeometrien, höchste Sichtbetonanforderungen, hohe Einsatzzahlen oder lange Projektlaufzeiten sind mit der VARIO besonders wirtschaftlich ausführbar.

Vorteile

  • Sehr hohe Frischbetondruckaufnahme bei geringsten Durchbiegungen durch die Verwendung des biegesteifen Gitterträgers GT 24
  • Schalhautart und -größe, Schalhautbefestigung, Elementbreite und -höhe, Trägerlänge und -abstand, Riegellage, -profil und -länge sowie Ankerraster sind frei wählbar. Somit können optisch anspruchsvolle Sichtbetonanforderungen oder hohe Frischbetondrücke abgedeckt werden. Die Art der Elemente ist gerade, gekrümmt oder gekröpft.
  • Vormontierte einsatzfertige Bühnen bieten neben der hohen Sicherheit vor allem bei Mehrfacheinsätzen auch eine große Zeitersparnis.
  • Die Elementaufstockung erfolgt mit der VARIO Aufstocklasche 24 im Höhenraster von 30 cm. Schnell und einfach – ohne Bohren von Trägern – durch das Gitterwerk des PERI GT 24 Trägers mit nur zwei Laschenteilen und Schnellverbindung mit Dreiflügelmutter. Die Verbindung ist biegesteif und hat fluchtende Funktion.

Technische Daten

Ankersystem: DW 15 bzw. DW 20 Ankertechnik
Maximal zulässiger Frischbetondruck: 150 kN/m²
Elementhöhen: frei wählbar
Elementbreiten: frei wählbar
Systembauteile für: Ecken, Aufstockungen, Schächte, Wandversatz, Stirnabschalungen, Längenausgleiche, schiefe Winkel
Verschlusstechnik Betonankerstelle: Zuverlässige Verschlusstechnik für alle Anforderungen mit Prüfzeugnissen

 

Sonstige Merkmale

Wenn besondere architektonische Anforderungen an die Betonoberfläche gestellt werden, können diese mit der VARIO Sichtbetonkupplung VKS und dem Richtspanner VRS einfach und schnell erfüllt werden.

Sicherheitstechnik

VARIO Bühnensystem, Gerüstkonsole GB 80


Varianten

VARIO Standard

Die VARIO Standard-Elemente sind vormontierte, mietbare, mit 21 mm Sparschalhaut belegte Trägerschalungselemente, die vorwiegend im Ingenieurbau eingesetzt werden. Die fertige Wandschalung ist aus bewährten VARIO Systemteilen montiert. Die Elemente werden komplett mit Kranösen und Rutschbrett geliefert.

Vorteile

  • Die einzelnen VARIO Standard-Elemente sind bei projektbezogener Anmietung schnell verfügbar.
  • Die hohe Steifigkeit der Elemente und die zug- und druckfesten Keilverbindungen ermöglichen große Umsetzeinheiten. Aufwendige Nachjustierarbeiten an den Umsetzeinheiten werden – selbst bei größeren Einsatzzahlen – minimiert.
  • Gegenüber Rahmenschalungen sind die großformatigen Elemente besonders bei hohen Wänden im Ingenieurbau von Vorteil und erhöhen die Wirtschaftlichkeit.

Technische Informationen

Maximaler zulässiger Frischbetondruck:  50 kN/m²
Elementhöhen: 2,40 m | 3,00 m | 3,60 m | 4,20 m | 4,80 m | 5,40 m | 6,00 m
Elementbreiten: 1,00 m | 1,25 m | 1,875 m | 2,50 m
Systembauteile für: Ecken, Aufstockungen, Schächte, Wandversatz, Stirnabschalungen, Längenausgleiche
Verschlusstechnik Betonankerstelle: Zuverlässige Verschlusstechnik für alle Anforderungen mit Prüfzeugnissen

Sie haben Fragen zum System?

Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fachberater in Ihrer Nähe suchen

Broschüren-Download

Andreas Müller | Detlef Hübner
Projektleiter | Polier

„Mit den von PERI vorgefertigten VARIO Träger- Wandelementen und der VARIO Kupplung Sichtbeton konnten wir die vorgegebenen Qualitätsanforderungen vorbildlich erfüllen!”

Zum Projektbericht