You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Kletterschutzwand

Produktbeschreibung

Mit der Kletterschutzwand werden die Absturzkanten der oberen Geschosse eines Hochhauses lückenlos umschlossen. Das Personal ist dadurch zu jeder Zeit gegen Absturz gesichert und gleichzeitig vor starkem Wind in großer Höhe geschützt.

PERI bietet mehrere Varianten der Einhausung für Hochhausprojekte, um optimalen Schutz bei unterschiedlichen Baustellenanforderungen zu gewährleisten. Die Schutzwand kann dabei aus Schalhaut, Trapezblechen oder mietbaren LPS Stahlgittern bestehen. Das Umsetzen der jeweiligen Schutzwand erfolgt mit Kran oder optional selbstkletternd mit mobiler Hydraulik.

Vorteile

  • Die Einhausung erhöht das Gefühl von Sicherheit und steigert dadurch die Arbeitsleistung beim Arbeiten in großen Höhen.
  • Die Befestigung der Kletterschutzwand am Gebäude kann sowohl auf der Decke als auch an der Wand erfolgen.
  • Die Kletterschutzwand bietet Schutz gegen Absturz, herabfallende Gegenstände, Witterungsbedingungen und kann zudem als Werbefläche genutzt werden.

Sie haben Fragen zu unserem Sicherheitssystem?

Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fachberater in Ihrer Nähe suchen