You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

PERI UP Flex Hängegerüste

PERI UP Flex Hängegerüste - Verfahrbare Lösungen
Die Laufkatze UFS 20 lässt sich auch an PERI RCS Schienen einsetzen – wie hier für den Materialtransport bei einer Sanierungsaufgabe.
Für den Einbau lässt sich der bewegliche Arm der Laufkatze verschieben. Der Abstand der Rollen ist an den Stahlträger anpassbar und wird mit einem Bolzen gesichert.

Produktbeschreibung

PERI UP Flex Hängegerüste dienen als temporäre und sicherere Arbeitsplattformen. Der Aufbau der Plattformen basiert dabei auf dem Modulgerüst PERI UP Flex. Für verschiebbare Lösungen kommt die Laufkatze UFS 20 zum Einsatz. Die Laufkatze ist für Hängegerüste gedacht, die z.B. an der Unterseite von Ölplattformen oder bei Brücken an I-förmigen Stahlprofilen montiert werden. So werden großflächige Arbeitsbereiche schnell und kostensparend erreicht. Die Laufkatze trägt Lasten bis 19,7 kN und ermöglicht ein sicheres Verfahren ganzer Plattformen. 

Vorteile

  • Kurze Montagezeiten und sichere Gerüste ohne Rohre und Kupplungen.
  • Das Gerüst lässt sich einfach an variable Stahlträgerabstände anpassen.
  • Die Arbeitsfläche lässt sich in Abständen von 25 cm bauen.
  • Das Verfahren ganzer Plattformen geht einfach und leichtgängig.