You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

PERI Seminare
 
PERI Seminare und Trainings
 
Praxisorientierte Weiterbildung mit Mehrwert
Anwendung der VOB im Gerüstbau

Gerüstbautechnik - Nachunternehmereinsatz im Gerüstbau | Weißenhorn

13. Dezember 2018 - 14. Dezember 2018 | Weißenhorn

Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte, Bauleiter und Meister im Gerüstbauhandwerk

Ziel

Das Seminar soll die vorhandenen Kenntnisse über den Nachunternehmereinsatz vertiefen und Details herausarbeiten im Hinblick auf Rechte und Pflichten des Haupt- und Nachunternehmers. Die Teilnehmer sind in der Lage Verträge mit inländischen und ausländischen Nachunternehmern vernünftig zu gestalten und erkennen Haftungsrisiken.

Das Seminar zeigt neben der optimalen Vertragsgestaltung auch die Abgrenzung zur Scheinselbstständigkeit und der Arbeitsnehmerüberlassung.

Weitere Informationen

Inhalte

  • Grundlagenwissen des Nachunternehmereinsatzes
  • Vor- und Nachteile des Nachunternehmereinsatzes
  • Pflichten des Haupt- und Nachunternehmers
  • Rechtsgrundlagen beim Nachunternehmereinsatz
  • Nachunternehmereinsatz bei privaten und öffentlichen Auftraggebern
  • Haftungsrisiken beim Nachunternehmereinsatz
  • Scheinselbstständigkeit und Arbeitnehmerüberlassung
  • Einsatz ausländischer Nachunternehmer
  • Verträge zum Nachunternehmereinsatz

Termine

13.12. – 14.12.2018

Offizieller Teil

Beginn:
Donnerstag, 13.12.2018 ab 09:00 Uhr

Ende:
Freitag, 14.12.2018 ca. 15:00 Uhr

Optionaler Teil

1. Abendessen:
Mittwoch, 12.12.2018 ab 19:00 Uhr

2. Abendessen:
Donnerstag, 13.12.2018 ab 19:00 Uhr

Ort

PERI GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 19
89264 Weißenhorn

Jetzt anmelden

Zum Anmeldeformular


PERI Seminrare - Gerüstbau

Gerüstbautechnik - Sicherheit im Gerüstbau | Hannover

16. Januar 2019 - 17. Januar 2019 | Hannover

Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte, Bauleiter und Meister im Gerüstbauhandwerk

Ziel

Die Teilnehmer lernen Gefahren und deren Folgen auf einer Gerüstbaustelle zu erkennen und zu beurteilen. Sie werden in die Lage versetzt, Maßnahmen gegen Gefährdungen zu formulieren und anschließend eine fachgerechte Gefährdungsbeurteilung zu erstellen. Das korrekte Einrichten und Sichern der Gerüstbaustellen erfolgt nach reichlichen und fachlichen Vorgaben. Die Teilnehmer können den Einsatz der Sicherheitsausrüstung auf die Baustellenbedürfnisse abstimmen und auswählen.

Die fachlichen Kompetenzen der Teilnehmer in der Beurteilung und Bewertung von Gefahren auf der Baustelle werden erweitert und vertieft.

Weitere Informationen

Inhalte

  • Gefährdungsbeurteilungen aus der Praxis für die Praxis (allgemeine und objektbezogene Beurteilungen)
  • Sicherheit im Gerüstbau
  • Einsatz der PSAgA im Gerüstbau und alternative Möglichkeiten
  • Baustellensicherung für Gerüstbaustellen

Termine

16.01. – 17.01.2019

Offizieller Teil

Beginn:
Mittwoch, 16.01.2019 ab 09:00 Uhr

Ende:
Donnerstag, 17.01.2019 ca. 15:00 Uhr

Optionaler Teil

1. Abendessen:
Dienstag, 15.01.2019 ab 19:00 Uhr

2. Abendessen:
Mittwoch, 16.01.2019 ab 19:00 Uhr

Ort

Maritim Airport Hotel
Flughafenstraße 5
30669 Hannover

Jetzt anmelden

Zum Anmeldeformular


Unternehmertag am 25.01.2019 | Weißenhorn

25. Januar 2019 - 25. Januar 2019 | Weißenhorn

Zielgruppe

Gerüstbauer und Bauunternehmer

Ziel

Im Mittelpunkt der Veranstaltung in 2019 stehen diesmal die „Arbeitssicherheit und Ergonomie im Gerüstbau“.

Weitere Informationen

Inhalte

 

Für Gerüstbauunternehmen wird es immer wichtiger, für Ihre Mitarbeiter und Auszubildenden arbeitserleichternde und risikovermeidende Techniken einsetzen zu können. Denn nur so wird und kann der Gerüstbau als anspruchsvolles Schlüsselgewerk für den Neu- und Bestandsbau dauerhaft loyale Mitarbeiter und qualifizierten Nachwuchs finden und an sich binden.

Termin

25.01.2019

Offizieller Teil

Beginn:
Freitag, 25.01.2019 ab 09:00 Uhr

Ende:
Freitag, 25.01.2019 ca. 17:00Uhr

Ort

PERI GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 19
89264 Weißenhorn

Jetzt anmelden

Zum Anmeldeformular


PERI Seminare - Kalkulation

Gerüstbautechnik - Personalmanagement im Gerüstbau | Weißenhorn

20. Februar 2019 - 21. Februar 2019 | Weißenhorn

Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte, Bauleiter und Meister im Gerüstbauhandwerk

Ziel

Das Seminar bietet den Teilnehmern die Gelegenheit Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich Personalmanagement zu vertiefen und auszubauen. Ein besonderes Augenmerk wird bei dem Personalmanagement-Seminar dabei auf einen erfolgreichen Praxistransfer gelegt. Wesentlicher Bestandteil sind darüber hinaus die Bereiche Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gerüstbauhandwerk und die damit verbundenen Herausforderungen für Ihre Betriebe.

Weitere Informationen

Inhalte

  • Grundlagen des Personalmanagements
  • Personalstrategien
  • Prozesse und Aufgaben des Personalmanagements
  • Ausbildungsmanagement im Gerüstbau
  • Fort- und Weiterbildung im Gerüstbau
  • Wesentliches zum Arbeitsrecht
  • Gerüstbaubetriebe fachlich richtig führen
  • Fremdpersonal und Fremdfirmeneinsatz
  • Arbeitnehmerüberlassung

Termine

20.02. – 21.02.2019

Offizieller Teil

Beginn:
Mittwoch, 20.02.2019 ab 09:00 Uhr

Ende:
Donnerstag, 21.02.2019 ca. 15:00 Uhr

Optionaler Teil

1. Abendessen:
Dienstag, 19.02.2019 ab 19:00 Uhr

2. Abendessen:
Mittwoch, 20.02.2019 ab 19:00 Uhr

Ort

PERI GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 19
89264 Weißenhorn

Jetzt anmelden

Zum Anmeldeformular


PERI Seminare - Kalkulation

Gerüstbautechnik - Projektmanagement im Gerüstbau | Weißenhorn

26. Februar 2019 - 27. Februar 2019 | Weißenhorn

Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte, Bauleiter und Meister im Gerüstbauhandwerk

Ziel

Das Seminar bietet den Teilnehmern die Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich Projektmanagement auszubauen, beziehungsweise zu vertiefen. Ein besonderes Augenmerk wird bei unserem Projektmanagement Seminar dabei auf den erfolgreichen Praxistransfer gelegt. Wesentlicher Bestandteil im Projektmanagement Seminar sind darüber hinaus die Vorbereitungen auf Zertifizierungen und die besonderen Herausforderungen für den Projektleiter.

Weitere Informationen

Inhalte

  • Bauprojektmanagement
  • Leistungsbild Projektsteuerung und Projektorganisation
  • Projektphasen und das Phasenkonzept
  • Zusammenarbeit im Gerüstbauprojekt
  • Termin - und Bauzeitenmanagement
  • Kostenmanagement
  • Grundlagen eines Qualitätsmanagements

Termine

26.02. – 27.02.2019

Offizieller Teil

Beginn:
Dienstag, 26.02.2019 ab 09:00 Uhr

Ende:
Mittwoch, 27.02.2019 ca. 15:00 Uhr

Optionaler Teil

1. Abendessen:
Montag, 25.02.2019 ab 19:00 Uhr

2. Abendessen:
Dienstag, 26.02.2019 ab 19:00 Uhr

Ort

PERI GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 19
89264 Weißenhorn

Jetzt anmelden

Zum Anmeldeformular


Anwendung der VOB im Gerüstbau

Gerüstbautechnik - Anwendung der VOB im Gerüstbau | Weißenhorn

05. März 2019 - 06. März 2019 | Weißenhorn

Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte, Bauleiter und Meister im Gerüstbauhandwerk

Ziel

Sie erlernen den fachgerechten Umgang mit Leistungsbeschreibungen und Leistungsverzeichnissen. Sie können mit Gerüstbauverträgen umgehen und Inhalte fachlich richtig auslegen. Sie werden in die Lage versetzt, Aufmaße richtig nach den neusten Fachregeln zu erstellen und Abrechnungen sachlich richtig zu formulieren. Nachträge und ihre Ursachen werden von Ihnen fachlich begründet.

Sie erwerben mit diesem Seminar wichtige Fachkompetenzen für dieses Spezialgebiet im Gerüstbauhandwerk.

Weitere Informationen

Inhalte

  • Baustellenabrechnung und Aufmaß nach der aktuellen VOB mit Praxisbeispielen
  • Verträge und Vertragsgestaltung nach VOB
  • Wirksame und unwirksame Klauseln
  • Leistungsverzeichnisse richtig lesen und fachlich auslegen
  • Nachtragsmanagement (aus Leistungsmodifikationen, Leistungsänderung und Bauzeitenverzögerungen) für Gerüstbauer

Termine

05.03. – 06.03.2019

Offizieller Teil

Beginn:
Dienstag, 05.03.2019 ab 09:00 Uhr

Ende:
Mittwoch, 06.03.2019 ca. 15:00 Uhr

Optionaler Teil

1. Abendessen:
Montag, 04.03.2019 ab 19:00 Uhr

2. Abendessen:
Dienstag, 05.03.2019 ab 19:00 Uhr

Ort

PERI GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 19
89264 Weißenhorn

Jetzt anmelden

Zum Anmeldeformular


PERI Seminrare - Gerüstbau

Gerüstbautechnik - Sicherheit im Gerüstbau | Weißenhorn

13. März 2019 - 14. März 2019 | Weißenhorn

Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte, Bauleiter und Meister im Gerüstbauhandwerk

Ziel

Die Teilnehmer lernen Gefahren und deren Folgen auf einer Gerüstbaustelle zu erkennen und zu beurteilen. Sie werden in die Lage versetzt, Maßnahmen gegen Gefährdungen zu formulieren und anschließend eine fachgerechte Gefährdungsbeurteilung zu erstellen. Das richtige Einrichten und Sichern der Gerüstbaustellen erfolgt nach rechtlichen und fachlichen Vorgaben. Die Teilnehmer können den Einsatz der Sicherheitsausrüstung auf die Baustellenbedürfnisse abstimmen und auswählen.

Die fachlichen Kompetenzen in der Beurteilung und Bewertung von Gefahren auf der Baustelle der Teilnehmer werden erweitert und vertieft.

Weitere Informationen

Inhalte

  • Gefährdungsbeurteilungen aus der Praxis für die Praxis (allgemeine und objektbezogene Beurteilungen)
  • Sicherheit im Gerüstbau
  • Einsatz der PSAgA im Gerüstbau und alternative Möglichkeiten
  • Baustellensicherung für Gerüstbaustellen

Termine

13.03. – 14.03.2019

Offizieller Teil

Beginn:
Mittwoch, 13.03.2019 ab 09:00 Uhr

Ende:
Donnerstag, 14.03.2019 ca. 15:00 Uhr

Optionaler Teil

1. Abendessen:
Dienstag, 12.03.2019 ab 19:00 Uhr

2. Abendessen:
Mittwoch, 13.03.2019 ab 19:00 Uhr

Ort

PERI GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 19
89264 Weißenhorn

Jetzt anmelden

Zum Anmeldeformular