Im Januar 1969 wurde PERI gegründet. Zunächst gab es nur ein Ingenieurbüro, aber schon im April 1969 begann man mit dem Bau einer kleinen Fertigungshalle auf einem Grundstück am Rande von Weißenhorn. Seitdem wurde der Standort kontinuierlich ausgebaut und erweitert.

PERI in Weißenhorn

Seit 1969 Zentrale, Entwicklungs- und Produktionsstandort

Unsere Leistungen für Ihre Projekte – Schalung, Gerüst und Engineering aus einer Hand

Schalung

Schalungsarbeiten sind nach wie vor ein entscheidender Kostenfaktor bei der Rohbauerstellung. Deshalb setzen die PERI Ingenieure und Experten alles daran, die Arbeiten weiter zu rationalisieren und die Anwendersicherheit zu steigern. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, die hohe Qualität und die durchdachten Details der  Systembauteile machen PERI Schalungssysteme so werthaltig.

Gerüst

PERI Gerüste lassen sich für unterschiedlichste Anwendungen einsetzen. Ob Rahmen- oder Modulgerüst, die große Flexibilität führt zu einer hohen Auslastung des Materials. Sämtliche PERI Entwicklungen berücksichtigen dabei größtmögliche Sicherheitsstandards – für den Gerüstbauer selbst, aber auch  für die Nutzer. Gefährliche Situationen, zumeist in großen Höhen, werden durch konstruktionsbedingte Sicherheitsdetails gebannt.

Engineering

Engineering bedeutet für PERI nicht nur Produktentwicklung und technische Planung, sondern steht auch für die Betrachtung und Optimierung ganzheitlicher Prozesse rund um Schalung und Gerüst. PERI Kunden werden daher stetig und über den gesamten Projektverlauf hinweg unterstützt und können auf vielseitige und wertvolle Dienstleistungen zurückgreifen. Darüber hinaus betreibt PERI zur ständigen Verbesserung der bestehenden Lösungen und Produkte umfassende Grundlagenforschung  z. B. zu neuen Fertigungsverfahren oder neuen Werkstoffen.

Stetiges Wachstum seit Gründung – eine erfolgreiche Geschichte

PERI blickt heute auf mehr als 45 Jahre Erfahrung zurück. Die große Innovationskraft und die frühzeitige Internationalisierung sind die Grundpfeiler des globalen Erfolgs und stetigen Wachstums. Die hohe Kundenorientierung, qualitativ hochwertige Systeme und die große Kompetenz schaffen das Vertrauen, das aus dem Unternehmen eine weltweit führende Marke gemacht hat.

Umsatzentwicklung der PERI Gruppe von 1993 bis 2015

* Umsatzentwicklung der PERI Gruppe in Millionen €

PERI international – mit über 70 Repräsentanzen weltweit vor Ort

Unsere Experten sind in nahezu allen Ländern der Welt für unsere Kunden aktiv. Aus dieser internationalen Tätigkeit mit verschiedensten Anforderungen generieren wir profundes Wissen in allen Bereichen und Märkten. Dieses Know-how geben wir gerne an unsere Kunden weiter. So entsteht aus lokalen Erkenntnissen globales Wissen – für rationelle und sichere Bauabläufe sowie hochwertige Ergebnisse.

Weltweite PERI Standorte im Überblick

Nachhaltigkeit als Grundsatz – von der Entwicklung bis zum Transport

Nachhaltigkeit hat einen festen Platz in unseren Geschäftsprozessen. Schon die Produktentwicklung ist auf beste Materialausnutzung und damit sparsamen Materialeinsatz ausgerichtet. Rohstoffauswahl und -beschaffung erfolgen im Sinne ökologischer Nachhaltigkeit, Holz beispielsweise stammt überwiegend aus zertifizierten Wuchsgebieten.

Neue Technologien und effiziente Produktionsprozesse sichern beste Qualität und hohe Lebensdauer der PERI Systemgeräte. Diese wiederum wirken sich positiv auf den Ressourcenverbrauch aus. Strategisch positionierte Standorte sorgen für kurze Lieferwege. Zudem werden über intelligente Logistiknetze die Transporte kontinuierlich optimiert.

Das Biomasseheizkraftwerk am Produktionsstandort in Weißenhorn symbolisiert Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit in sämtlichen Produktionsschritten. Hier wird aus Holzspänen, einem Abfallprodukt aus der Trägerfertigung, Wärme und Strom erzeugt. Diese Energie wird sofort wieder im Werk verwendet.

Aus Holzspänen wird im Biomasseheizkraftwerk Wärme und Strom erzeugt. Diese Energie wird wieder im Werk verwendet.

Qualität als Versprechen

Die hohe Qualität der PERI Systeme sichert eine lohnende Investition. Sie ist die Grundlage für lange Produktlebenszyklen bei hohen Nutzungsgraden. Qualität beginnt bei PERI bereits bei der sorgfältigen Auswahl der Werkstoffe. Unsere Mitarbeiter fertigen mit handwerklichem Können, unterstützt von modernsten Produktionsanlagen „Qualität – made by PERI“.

Der gesamte Prozess unterliegt dabei einer durchgängigen Qualitätssicherung, klar definiert und mehrfach zertifiziert, vom Einkauf bis zur Auslieferung. Vollverzinkte Bauteile und Pulverbeschichtungen als Korrosionsschutz sind Beispiele dafür, wie wir die Langlebigkeit unseres Schalungs- und Gerüstsystems sichern. So halten PERI Systeme dem harten Baustellenalltag häufig über Jahrzehnte stand. 

Um diesem Qualitätsanspruch Rechnung zu tragen sind sämtliche Arbeitsabläufe bei PERI nach den Kriterien des Qualitätsmanagement-Systems DIN EN ISO 9001:2008 strukturiert und zertifiziert.

Mitgliedschaften

Übersicht über die Mitglischaften von PERI in Verbänden, Netzwerken, Initiativen und Interessensgemeinschaften.