GRV Gelenkriegel Rundschalung

Ökonomisches Schalen ohne Anker, bei jedem Radius, auch bei Sonderschalung
GRV schafft große oder kleine Radien bei geschlossenem Schalungsring ohne Ankerstellen
GRV Gelenkriegel werden in Kombination mit GT 24 Gitterträgern häufig auch für die unterschiedlichsten Brücken- und Gewölbeschalungen eingesetzt.
Für die GRV Rundschalung gibt es vier verschiedene Gelenkriegel, die unterschiedliche Bogenradien ermöglichen – bis zu einem Minimum von 0,90 m für den Gelenkriegel mit 300 mm Länge.

Produktbeschreibung

Die GRV Rundschalung ist ein Gelenkriegelsystem und dient zur Herstellung von runden Bauwerken ohne Ankerstellen. Haupteinsatzgebiet sind Gewölbe, Bogenbrücken und Windparkfundamente. Das System lässt sich horizontal für verschiedene Bogenformen – beispielsweise für Rund-, Segment-, Korb- sowie sonstige Bogenformen – einsetzen. Vertikal dient die Gelenkriegelschalung zur Herstellung von zylinderförmigen Bauwerken bis hin zu komplexen runden Geometrien, wie zum Beispiel Trichterschalungen.

Auch wenn die Grundmontage der GRV Schalungselemente grundsätzlich auf der Baustelle erfolgen kann, so ist die Vorfertigung durch den PERI Montageservice eine wirtschaftliche Alternative.

Vorteile

  • Ob große oder kleine Radien – die GRV funktioniert bei geschlossenem Schalungsring ohne jeden Anker
  • Das Einstellen der GRV Gelenkriegel funktioniert stufenlos und ermöglicht selbst kleinste Radien bis zu 0,60 m
  • Durch die hohe Steifigkeit und einen speziellen Ausschalmechanismus sind große Einsatzzahlen der abgebundenen Elemente möglich
  • Bei einer werksseitigen Montage werden die einsatzfertigen Schalungselemente maßgenau und just-in-time zur Baustelle geliefert. Dadurch sind weder Betriebsstätten bzw. Montageplätze mit Maschinen auf der Baustelle notwendig, noch wird Baustellenpersonal für diese Tätigkeiten gebunden. Ein ganz wichtiger Aspekt ist auch die Qualitätssicherung, denn „Improvisationen“ aufgrund mangelnder Ausrüstung bzw. fehlenden Materials werden vermieden.

Technische Information

Ankersystem: nicht notwendig, da ankerloses System
Maximal zulässiger Frischbetondruck: frei wählbar
Systembauteile für: Aufstockungen, Auflager für horizontale Bögen, einfaches Ausschalen
Verschlusstechnik Betonankerstelle: nicht notwendig

 

Sonstige Merkmale

Der Gelenkriegel GRV nimmt bei geschlossenem Kreis 300 kN Zug- bzw. Druckkräfte auf. Maßgebend dabei ist die Ermittlung der äußeren Ringzugkräfte, da die inneren Druckkräfte immer kleiner sind.

Sicherheitstechnik

Gerüstkonsole GB 80