Schalzwingen

Die Bauweise der Schalzwingen ist robust und baustellengerecht.
Zum Schalen bis zu 90 cm breiter Streifenfundamente.

Produktbeschreibung

Die Schalzwingen mit den Klemmweiten 55 cm, 75 cm und 105 cm sind zum Schalen von Streifenfundamenten, niedrigen Unterzügen und zum Fixieren von Brüstungsfertigteilen geeignet.

Vorteile

  • Das am Zwingenholm aufgebrachte Vierkantgewinde ist selbstreinigend und unempfindlich in der Handhabung.
  • Die Wirbelmutter ermöglicht eine kraftschlüssige Feineinstellung ohne Schlagen von Keilen.
  • Die Bauweise der Schalzwingen ist robust und baustellengerecht.
  • Die Schalzwinge 105 kann zusätzlich mit einer Verlängerung ergänzt werden.

Technische Information

Schalzwinge 55: Max. Klemmweite 55 cm | Betonierhöhe 30 cm | Empfohlener Abstand 1,20 m
Schalzwinge 75: Max. Klemmweite 75 cm | Betonierhöhe 40 cm | Empfohlener Abstand 1,00 m
Schalzwinge 105: Max. Klemmweite 105 cm | Betonierhöhe 50 cm | Empfohlener Abstand 0,80 m

 

Sonstige Merkmale

Pulverbeschichtung der Schalzwingen verhindert Betonanhaftungen und erleichtert die Reinigung.