FB 180 Faltbühne

Die Faltbühne FB 180 von PERI wird komplett montiert auf die Baustelle geliefert.
Die PERI Faltbühne FB 180 wird komplett montiert auf die Baustelle geliefert.
Die Falteckbühne ist sowohl links als auch rechts einsetzbar. Sie wird als Einheit mit dem Eckbühnenrahmen geliefert.

Produktbeschreibung

Die kompakte FB Faltbühne ist als universelles Arbeits- und Schutzgerüst im Betonbau mit Schalungen bis 5,40 m Höhe einsetzbar. Zudem kann sie als Dachfanggerüst verwendet werden. Das System besteht aus einer Hauptbühne, einer Zwischenbühne und einer Falteckbühne und deckt mit nur drei Systemteilen alle Bauwerksgeometrien ab. Die FB Faltbühne wird komplett vormontiert auf die Baustelle geliefert.

Vorteile

  • Die Falteckbühne kann bei Gebäudeaußenecken sowohl links als auch rechts durch einfaches Ausklappen des Anschlags eingesetzt werden. Mit eingeklapptem Anschlag ist die Falteckbühne auch an geraden Wänden ohne technische Einschränkungen verwendbar. Das erhöht den Nutzungsgrad und damit die Wirtschaftlichkeit des Systems.
  • Die Hauptbühnen ermöglichen mit den Zwischenbühnen einen immer gleichbleibenden Konsolabstand von 2,50 m. Das regelmäßige Ankerraster vereinfacht und beschleunigt den Einbau der Verankerungen erheblich und reduziert die Materialkosten für verlorene Teile. Ein kleinerer Konsolabstand zwischen den Hauptbühnen kann mit der Zwischenbühne stufenlos überbrückt werden.
  • Mit dem Aufhängeschuh FB lassen sich Maßtoleranzen bis zu 2,5 cm links und rechts der Konsolachse ausgleichen. Man ist damit flexibler und schneller bei der Positionierung der Anker – ein Vorteil bei hohem Bewehrungsgrad.
  • Die Faltbühne wird komplett montiert auf die Baustelle geliefert. Alle Sicherungsteile für den Faltvorgang sind klar zu erkennen und können nicht verlorengehen. Das Zubehör wird einfach eingehängt bzw. eingesteckt.

Technische Daten

  • Arbeitsgerüst nach DIN EN 12811 bzw. Schutzgerüst nach DIN 4420; Schalungsgerüst für die Schließschalung bis 5,40 m Höhe; mit Geländererhöhung auch als Dachfanggerüst
  • Bühnenlänge 300 cm; Bühnenbreite 180 cm (Standard-Bühne)
  • Zulässige Belastung nach DIN EN 12811: Lastklasse 4 (300 kg/m²) bei Einsatz von Haupt-, Zwischen- und Eckbühnen; Lastklasse 5 (450 kg/m²) bei Sondereinsatz nur mit Hauptbühnen
  • Nachlaufbühne als Zugang zur optionalen Windabspannung
  • Abstützverlängerungen mit einstellbarem Druckpunkt zur Überbrückung von Bauwerksöffnungen