CB Kletterschalung

Das Klettersystem CB erlaubt sicheres Arbeiten mit Wandschalungen in allen Höhen.
Für diesen Flughafenkontrollturm mit 46 m Höhe und 6,85 m Durchmesser wurden CB 240 Konsolen mit der RUNDFLEX Schalung kombiniert.
Bei der Kletterschalung CB 160 wird das Schalelement (Stellschalung) zum Ausschalen zurückgekippt.
Bei der Kletterschalung CB 240 wird das Schalelement (Schließschalung) zum Ausschalen mit dem Fahrwagen um bis zu 75 cm zurückgefahren.

Produktbeschreibung

Die kranbare CB Kletterschalung dient der Unterstützung von großflächigen Wandschalungen. Das System gewährleistet eine einfache Handhabung, ein schnelles Takten und eine problemlose Anpassung an die unterschiedlichsten Bauwerksformen. Je nach Anforderung kann das System mit Bühnenbreiten von 240 cm bzw. 160 cm montiert werden. Die komplette Klettereinheit besteht aus Schalung, Arbeitsplattform, Konsolen mit Fahrwagen und Kippträger sowie der Nachlaufbühne

CB 240

Bei der CB 240 wird d speziell auf das Bauwerk abgestimmte Klettersystem fest mit der Schalung zu einer Klettereinheit verbunden. Auf dem rollengelagerten Fahrwagen kann dabei die Schalung um ca. 75 cm verfahren werden. Somit entsteht genügend Platz zum Reinigen der Schalhaut und für Bewehrungsarbeiten.

CB 160

Bei der CB 160 wird zum Ausschalen die Schalung einfach nach hinten gekippt. Bei beiden Systemen wird die Schalung gemeinsam mit dem Gerüst in einem Kranhub umgesetzt.

Vorteile

  • Die hohe Belastbarkeit der Konsole ermöglicht sehr große Gerüsteinheiten. Das spart Ankerstellen und Zeit beim Klettern.
  • Mit dem rollengelagerten Fahrwagen lässt sich auch das größte Schalelement schnell und mühelos zurückfahren. Bei Bauwerken mit wenigen Stockwerken kann die CB 240 auch ohne Fahrwagen verwendet werden.
  • Der Bühnenbelag liegt über den Konsolen, befindet sich mit dem Fahrwagen auf einer Ebene und somit frei von Stolperkanten. Das erhöht die Arbeitssicherheit vor und hinter der Schalung
  • Die Arbeitsplattformen können platzsparend vormontiert, transportiert und auf der Baustelle mit den Konsolen CB 240, CB 160 bzw. den zugehörigen Nachlaufbühnen verbunden werden.

Sie haben Fragen zum System?

Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fachberater in Ihrer Nähe suchen