VARIODECK Stahlriegel Deckentische

Der Deckentisch mit Stahlriegeln für große Schalflächen und schwere Fertigteile
Die Deckentische mit Stahlriegel SRU als Jochträger sind die perfekte Ergänzung am Deckenrand zu den Tischmodulen VT. Mit 36 cm Bauhöhe wird wenig Lager- und Transportvolumen benötigt.
VARIODECK: Der Kantenschoner vermeidet Beschädigungen der Schalhaut beim Umsetzen der Tische mit einem baustellenüblichen Kettengehänge.
Durch die geringe Bauhöhe von nur 36 cm werden 20 % weniger Transport- und Lagervolumen benötigt als bei Deckentischen mit Jochen aus 20er Holzträgern.
Hubkonsole und Ausfahrbühne: Die Deckentische werden nach dem Schubladenprinzip in die Tischhubeinheit eingeschoben. Die oberste Absturzsicherung bleibt intakt – die Last wird einfach darüber hinweg gehoben.

Produktbeschreibung

Der VARIODECK Deckentisch ist ideal für Projekte geeignet, bei denen große Deckenflächen in kurzer Zeit zu schalen sind. Die Tische sind für Decken bis 50 cm einsetzbar. Sie benötigen immer nur vier Deckenstützen und sind in einem Kranhub umsetzbar. Bei Bedarf können auch stärkere Decken mit entsprechend mehr Unterstützungen geschalt werden.

Vorteile

  • Die maximale Schalungsfläche eines Tisches beträgt 15,9 m².
  • Beim Einsatz der Tische am Deckenrand ist eine Arbeitsbühne bereits im System integriert und es ist keine zusätzliche Absturzsicherung erforderlich.
  • Für schnelles und leichtes Ausschalen bzw. horizontales Verfahren kommt ein Tischlift oder -umsetzwagen zum Einsatz.
  • Freie Stützenwahl und Erhöhung der Stützenlasten durch Einspannung der Deckenstütze im Tischschwenkkopf möglich.
  • Passbereiche bis maximal 50 cm sind ohne Zusatzunterstützung realisierbar.
  • Systemintegrierte Anschlüsse dienen zur Ableitung der Horizontalkräfte.
  • Durch die geringe Bauhöhe von nur 36 cm wird wenig Transport- und Lagervolumen benötigt.

Technische Information

Tischgrößen: 265x600 | 215x600 | 265x400 | 215x400
Deckenstärken: bis 50 cm


Sonstige Merkmale

Der Tischschwenkkopf erhöht die zulässige Stützenlast und ermöglicht das Verschieben von Stützen um 15 cm  in beide Richtungen ohne Umbau. Der Schwenkkopf erlaubt das Überfahren von Brüstungen oder Unterfahren von Unterzügen

Zubehör

Vertikales Umsetzen der Tische
Von Stockwerk zu Stockwerk können die Tische mit den PERI Umsetzgabeln bewegt werden. Sie ermöglichen dank des Ausgleichmechanismus eine horizontale Position der Gabel sowohl im Leer- als auch im belasteten Zustand.

Horizontales Verfahren der Tische
Zum Umsetzen der Tische können der PERI Tischumsetzwagen oder der PERI Tischlift eingesetzt werden.

Sicherheitstechnik

Systemintegrierte Sicherheitskomponenten

Sie haben Fragen zur VARIODECK Lösung?

Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fachberater in Ihrer Nähe suchen